Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Symposium 21. Rosenheimer Pädiatrietag

März 30 @ 9:00 - 14:30

Die umfassende gesundheitliche ambulante und stationäre Versorgung von Kindern und Jugendlichen umfasst nicht nur die akute somatische Diagnostik und Therapie, sondern auch die Nachsorge im psychosozialen Bereich, die Einbeziehung der Familie und vieles mehr. Gerade Patienten mit chronischen Beschwerden oder unheilbaren Erkrankungen benötigen ein Behandlungs- und Betreuungskonzept, das die verschiedenen Berufsgruppen in enger Zusammenarbeit miteinbezieht. In diesem Jahr steht das Symposium daher im Zeichen dieses Themenbereichs.

Die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München wird bei dem Symposium mit einem Informationsstand vor Ort sein und steht für Fragen zur Verfügung. Im vergangenen Jahr hat die Stiftung AKM hat die Trägerschaft für die Nachsorge des RoMed Klinikum Rosenheim, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, übernommen. Hier bekommen Familien mit schwersterkrankten Kindern Hilfe durch Angehörigenberatung, Krisenbetreuung und Kinderhospizarbeit. In nächster Zeit wird die Stiftung AKM in Nachbarschaft zur Kinderklinik Rosenheim ihre eigenen Räume eröffnen.

Details

Datum:
März 30
Zeit:
9:00 - 14:30

Veranstalter

RoMed Klinikum Rosenheim Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Chefarzt Dr. Torsten Uhlig Oberärztin Thekla Getzinger, Fortbildungsbeauftragte
Website:
www.romed-kliniken.de

Veranstaltungsort

Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus
Pettenkoferstraße 5
Rosenheim, Bayern 83022 Deutschland
+ Google Karte
Kontakt

Wenn Sie Fragen haben , zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Nicht lesbar? Text ändern? captcha txt

Suchen