Zahlen 2020 – Zentrum Südostoberbayern

Zahlen 2020 – Zentrum Südostoberbayern

Der Bedarf an Unterstützung von Familien mit einem schwerst- oder lebensbedrohlich erkrankten Kind, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen – gerade auch in den Regionen. Deshalb haben wir in den letzten Jahren drei regionale Zentren geschaffen: Zentrum Südwestoberbayern mit Bunter Kreis Südwestoberbayern (Standort: Inning am Ammersee), Zentrum Südostoberbayern mit Bunter Kreis Rosenheim (Standort: Rosenheim) und Zentrum Niederbayern mit Bunter Kreis Landshut (Standort: Landshut). Damit können wir die Unterstützung und Betreuung unserer Familien vor Ort auf kürzeren Wegen sichern.

Heute geben wir ein paar Einblicke in die Arbeit des Zentrum Südostoberbayern.

Die Arbeit im Zentrum Südostoberbayern in Zahlen

In der Region Südostoberbayern konnten wir im Jahr 2020 46 Angehörige beraten, insgesamt gab es 244 Beratungen in der Angehörigenberatung. In der Kinderhospizarbeit hatten wir 26 Patientenfälle. 20 Ehrenamtliche Familienbegleiter*innen gehören in der Region Südostoberbayern zu unserem Team, 12 davon waren aktiv im Einsatz. Auch in der Sozialmedizinischen Nachsorge konnten wir vielen Familien helfen – hier verzeichnen wir 58 Patientenfälle. In der therapeutischen Kurzintervention waren es 17.

Über das Zentrum Südostoberbayern

Das Zentrum Südostoberbayern bietet Familien im Raum Südostoberbayern das gesamte Leistungsspektrum der Stiftung AKM an. Von der sozialmedizinischen und teilhabeorientierten Nachsorge über Angehörigenberatung und therapeutischen Kurzintervention hin zum Familienbegleitenden Kinderhospizdienst. Das interdisziplinäre Team besteht aus Kinderkrankenschwestern mit der Qualifikation Palliative Care Fachkraft für Kinder und Jugendliche, psychotherapeutischem Fachpersonal, ärztlichen Fachkräften für Kinder- und Jugendmedizin, sozialpädagogischen Fachkräften, therapeutischem Fachpersonal, Seelsorger*innen und Pflegeberater*innen.

Dabei arbeitet das Team eng vernetzt mit Kliniken, ärztlichen Fachkräften für Kinder- und Jugendmedizin, spezialisierten Fachdiensten sowie Behörden der jeweiligen Städte und Landkreise zusammen. Zudem bestehen Kooperationen u. a. mit Erwachsenenhospizvereinen, Kliniken, Nachbarschaftshilfen und Pflegediensten.

#gemeinsamstatteinsam #stiftungakm2020 #zentrumsüdostoberbayern

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben , zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Nicht lesbar? Text ändern? captcha txt

Suchen

Vater mit Kind im Urlaub am MeerZitat unserer Ehrenamtlichen Marie