Unsere Spendergruppen und Spenden 2019

Unsere Spendergruppen und Spenden 2019

Ohne die zahlreiche Unterstützung von SpenderInnen könnten wir nicht so vielen Familien helfen, wie wir es aktuell tun. Gerade auch jetzt in der Corona-Pandemie. Denn nur etwa ein Drittel unserer Leistungen werden von den Krankenkassen subventioniert. Das bedeutet, dass überwiegend Spendengelder dafür sorgen, dass wir unseren Kinderhospizdienst mit all seinen Fachbereichen anbieten können.

Mit Hilfe der allgemeinen Spendengelder können wir die multiprofessionelle Versorgung der betroffenen Familien sicherstellen, worunter Leistungen fallen wie z. B. medizinische und psychologische Beratung und Betreuung, therapeutische Angebote, Geschwisterarbeit, finanzielle Unterstützung, Alltagsorganisation, Notfallplanung sowie die ehrenamtliche Familienbegleitung. Dazu kommen zweckgebundene Spenden, die gezielte Unterstützung von Herzenswünschen der erkrankten Kinder wie beispielsweise eine Reittherapie oder ein Familienurlaub in einem behindertengerechten Hotel ermöglichen.

2019 haben uns zahlreiche Menschen unterstützt. Sowohl Privatpersonen und Unternehmen als auch einige Förderstiftungen haben sich entschieden, der Stiftung AKM eine finanzielle Zuwendung zukommen zu lassen. Auch die Anzahl der dauerhaften UnterstützerInnen mit 179 ist zum Vorjahr wieder etwas gestiegen. Weiterhin lautet unsere Zielsetzung für die Zukunft, noch mehr dauerhafte UnterstützerInnen zu gewinnen. Denn deren Zuwendung ermöglicht mehr langfristige Planung für die Stiftung und somit letztendlich für die Arbeit mit den Familien. Es wurden 2019 fast 80 Tsd. Euro zweckgebunden und rund 2,6 Mio. Euro in die allgemeine Mittelverwendung gespendet.

Auch viele wertvolle Sachspenden haben wir 2019 erhalten, z. B. Preise für die Tombola beim Sommerfest, Plätzchen für unsere Nikolausfeier, Selbstgenähtes- und gebasteltes für unsere Stände auf verschiedenen Weihnachtsmärkten sowie Smartphones und Laptops für unser Büro. Über 185 MitarbeiterInnen aus 16 Unternehmen schenkten uns zudem Zeit und unterstützten uns stundenweise im Bereich Öffentlichkeitsarbeit vor allem in der Weihnachtszeit. Zu den Knowhow-Spenden zählten neben kostenlosen rechtlichen Beratungen auch kreative Spendenaktionen.

Wir sind unglaublich dankbar für diese Unterstützung, und möchten all unseren SpenderInnen von Herzen DANKE, DANKE, DANKE sagen – ohne euch würde es nicht gehen – in der aktuellen Situation noch viel weniger!!

Eine Übersicht über alle Spendergruppen und Spenden im Jahr 2019 finden Sie hier:

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben , zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Nicht lesbar? Text ändern? captcha txt

Suchen