BeSONDErs gesund 

 Der Blog einer Mama… mit Tipps rund um Sonde, Sondenkost und den Alltag mit einem beSONDEren Kind

Sondenkost aus ganz normaler Nahrung, gesunde Ernährung für die ganze Familie und Ideen, wie man trotz knapper Zeit gesund und ausgewogen essen und kochen kann. Außerdem viele wertvolle Tipps rund um die ganz „beSONDEre“ Gesundheit.

So beschreibt Yvonne Dinger ihren Blog – aber neben der Ernährung geht es noch um ganz andere, alltägliche Dinge, die den eben nicht so alltäglichen Alltag mit einem besonderen Kind bestimmen.

Die Stiftung AKM begleitet Familie Dinger seit über drei Jahren. Wir freuen uns, dass das Konzept „Hilfe zur Selbsthilfe“ hier so wunderbar weitergetragen wird mit einem Blog, der anderen betroffenen Eltern nützliche Ratschläge und die Möglichkeit zum Austausch gibt. Den Blog gibt es inzwischen auch als App.

 

Hier eine kleine Leseprobe:


Zwei Stunden Zeit, Zweiundzwanzig Mittagessen
Heute ist Freitag und Freitag ist Bauernmarkt in Isen. Das bedeutet frische, regionale Produkte, also perfekt für die Sondenprinzessin. Wie üblich habe ich mich beim Gemüse- und Fleischstand eingedeckt und da ich noch zwei Stunden Zeit hatte, bis die Prinzessin nach Hause gekommen ist, habe ich gleich angefangen zu schnippeln. Noch frischer geht es ja wirklich kaum.

Heute standen Süßkartoffeln, Kartoffeln, Karotten, Rote Beete, Zucchini, Pastinake, Paprika und Aubergine auf dem Speiseplan. Da ich genügend Zeit hatte, habe ich zwei Gerichte auf einen Streich erledigt und so gab es Rindfleisch und Huhn. Zunächst habe ich das Gemüse klein geschnitten. Sieht das nicht lecker aus?

 

Mehr erfahren Sie im Blog:

Ach ja und ein toller Tipp zum Schluss:

Den Blog gibt es inzwischen auch als App. Unter dem Namen „Sondenkost“ ist diese für Android und iOs in den App-Stores kostenlos zum Download verfügbar.

Recommended Posts
Kontakt

Wenn Sie Fragen haben , zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Nicht lesbar? Text ändern?

Suchen