Ehrliche Wiesn-Herzen: 2022 wieder am Start

Verkaufsaktion von Keksliebe und Mit Vergnügen München für die Stiftung AKM

Auch heuer werden die Ehrlichen Wiesn-Herzen von Keksliebe und Mit Vergnügen München wieder zu unseren Gunsten verkaufen. Ein Teil der Erlöse aller verkauften Herzerl geht wie schon in den letzten Jahren als Spende an uns! Wir freuen uns sehr!

Neue Ehrlichen Wiesnherzen zwischen altbekannten Sprüchen

Zusammen mit Mit Vergnügen München hat Keksliebe wieder lustige Sprüche entworfen, gebacken und verziert. Neben „I mog di ned“, „München is eh geiler als Malle“ und Co. hat auch der neue Spruch „I mog di richtig“ seinen Weg auf die Herzerl gefunden. Und das nicht ohne Grund: Die Münchner Keksbäckerei verkauft die Herzerl für die Stiftung AKM – in ihrem Onlineshop unter www.keksliebe.de und in ihrem „Keksliebe“-Laden am Gärtnerplatz. Und auch bei Hirmer in der Münchner Innenstadt sind die Herzen dieses Jahr erhältlich. Am 23. und 24. September sind unsere Ehrenamtlichen dort mit einem Stand voller Herzen vor Ort. Ein handgemachtes Herz kostet 8,90 Euro – die Hälfte der Verkaufserlöse spendet Keksliebe an uns.

Wir schicken ein aufrichtiges Dankeschön an Keksliebe und Mit Vergnügen München, dass diese schöne Aktion auch 2022 wieder stattfindet und ihr uns unterstützt. Wir freuen uns über zahlreiche verkaufte Wiesn-Herzen für unsere Familien!

 

Übrigens: Unter dem Hashtag #einherzfürmitvergnügen können Sie die schönsten Bilder mit Ihrem Lebkuchenherz auf Ihren Social Media Kanälen teilen.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben , zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Suchen

SelbstfürsorgeFamilienbegleitung