Zweiter AKM Geschwistertag 2017

Bei herrlichstem Kaiserwetter konnten wir am letzten Wochenende unseren zweiten Geschwistertag durchführen.

Viele unserer Geschwisterkinder kommen im Alltag neben Ihrem schwersterkrankten Geschwisterchen oft zu kurz. Die Eltern sind einfach rund um die Uhr mit dem Patienten zuhause beschäftigt und ungewollt treten die Geschwisterkinder dann in den Schatten. Diese Situation tritt in vielen Familien die von uns betreut werden auf. Die Geschwister finden auch oft in ihren Freunden nicht wirklich jemand der sie versteht oder die Situation zuhause ansatzweise nachvollziehen kann. Damit die Geschwisterkinder nicht alleine sind veranstalten wir einen Geschwistertag. Gemeinsam das Erlebte verarbeiten, Gleichgesinnte um sich zu haben und auch um über das Erlebte sprechen zu können. Genau dafür ist dieser Tag da.

Mit strahlendem Sonnenschein wanderten wir entlang des Tegernseer Höhenwegs und verlebten gemeinsam einen herrlichen Herbsttag.

Im Anschluss an unsere Wanderung stärkten wir uns bei einem Picknick am Tegernsee „An der Point“. Später gab es dort noch eine ganz besondere Überraschung. Die Kinder konnten an einer kleinen Motorrad Tour teilnehmen, wobei uns der „ToyRun4Kids e.V.“ unterstütze.

Es war ein erlebnisreicher Tag, mit vielen Highlights und noch mehr Spaß. Wir freuen uns schon auf den nächsten Geschwistertag mit einem spannenden Programm.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben , zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Nicht lesbar? Text ändern? captcha txt

Suchen