FAQ Stiftung AKM Spendenshop

Warum wir einen Spendenshop haben

Der Spendenshop der Stiftung AKM soll Ihnen veranschaulichen, wie wir in unseren operativen Bereichen Spendengelder beispielsweise einsetzen, damit wir betroffenen Familien möglichst viel Sicherheit, Normalität und Geborgenheit in einer für sie so schwierigen Zeit schenken können. Rund zwei Drittel unserer Arbeit finanziert sich durch Spendengelder. Daher sind wir auf regelmäßige Spendeneingänge angewiesen, die neben unserer Arbeit auch die Materialien finanzieren, die wir im Rahmen der Kinderhospizarbeit, der Nachsorge, in der therapeutischen Kurzintervention und im Kriseninterventionsdienst einsetzen. Denn nur ein geringer Teil wird von den Krankenkassen subventioniert.

Wie Sie im Spendenshop spenden können

Eine Spende im AKM Spendenshop ist ganz einfach:  Sie wählen ein Spendengeschenk Ihrer Wahl aus, legen es in den Warenkorb und füllen das Spendenformular aus. Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wichtigen Beitrag, damit wir unseren ambulanten Dienst möglichst vielen Familien anbieten können. Als Dank für Ihre Spende erhalten Sie eine Urkunde mit Ihrem gewählten Geschenk an die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München. Für Sie oder als symbolisches Geschenk für Ihre Freunde.

Was Sie zur Spendenurkunde wissen müssen

Pro Spendenvorgang können Sie eine bzw. mehrere Spendenurkunde/n für sich oder für einen Freund/Bekannten Ihrer Wahl erstellen. Diese erhalten Sie nach Spendenabschluss per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass Sie pro Spendenvorgang nur eine Person, die Sie mit der Spendenurkunde beschenken angeben können – wenn Sie mehrfach spenden und jeweils eine personalisierte Spendenurkunde generieren wollen, legen Sie Ihre Geschenke pro mit der Urkunde Beschenktem bitte erneut in den Warenkorb und füllen Sie das Formular entsprechend neu aus. Für jedes Geschenk erhalten Sie eine eigene Spendenurkunde.

Bei der Spende von vielen Geschenken in einem Spendenvorgang kann es passieren, dass die Datenmenge zu groß für den Versand Spendenurkunden ist. Sollte die E-Mail mit den Spendenurkunden nicht bei Ihnen ankommen, wenden Sie sich bitte an unser Spendenshop-Team unter spendenshop@kinderhospiz-muenchen.de.

Wie Sie eine Spendenquittung erhalten

Über den Warenkorb gelangen Sie zum Spendenformular. Dort können Sie auswählen, ob Sie eine Spendenquittung wollen, oder nicht. Um unsere Verwaltungskosten möglichst gering zu halten, versenden wir Spendenquittungen erst ab einem Betrag von 20 €. Sollten Sie innerhalb von acht Wochen noch keine Spendenquittung per Post von uns erhalten haben, zögern Sie bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten.
Bei einer Spende bis zu 200 € können Sie auch unseren vereinfachten Spendennachweis in Verbindung mit Ihrem Kontoauszug steuerlich geltend machen. Drucken Sie hierzu einfach die Bestätigung über Geldzuwendung unter 200 Euro als pdf-Dokument aus und reichen Sie ihn mitsamt Ihres Kontoauszuges bei Ihrer Steuererklärung ein. Auf diesem Wege helfen Sie uns Verwaltungs- und Portokosten zu sparen. Dafür bereits an dieser Stelle ganz herzlichen Dank!

Wie wir Ihre Daten verwenden

Alle Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien unter www.kinderhospiz-muenchen.de/datenschutz/

Wofür wir Ihre Spende einsetzen

Die im Spendenshop angebotenen Produkte und Dienstleistungen stehen stellvertretend für unsere operativen Leistungsbereiche Angehörigenberatung, Nachsorge, Kinderhospizarbeit und Krisenintervention. Je nachdem, wo die Not gerade am größten ist, setzen wir Ihre Spende ein. Mit dem Verschenken eines Produkts in unserem Spendenshop unterstützen Sie die Stiftung AKM dort, wo es gerade notwendig ist.

Sollten Sie eine Familie mit einem konkreten Herzenswunsch unterstützen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Kollegin Sonja Hindennach.

Wie sich die Preise im Spendenshop gestalten

Die Preise für die Spendenprodukte im AKM Spendenshop wurden auf Grundlage langjähriger Erfahrungswerte unserer operativen Bereichsleitungen festgelegt. Die Veranstaltungsangebote der Teilhabeorientierten Nachsorge sind Durchschnittswerte, die ebenfalls auf Erfahrungswerten beruhen. Da sich Preisgefüge im Laufe der Zeit verändern, behalten wir uns vor, die Preise entsprechend anzupassen.

Wo Sie weitere Informationen zur Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München erhalten

Sie wollen sich genauer über die Arbeit der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz informieren, sich ehrenamtlich oder im Rahmen einer weiteren Spende für uns engagieren? Alle Informationen zu unserer Stiftung finden Sie auf unserer Webseite www.kinderhospiz-muenchen.de.

Aktuelle News aus der Stiftung senden wir Ihnen außerdem gerne einmal monatlich mit unserem Newsletter zu, zu dem Sie sich hier anmelden können.

Haben Sie noch Fragen?

Die häufigsten Fragen zu unserem Spendenshop haben wir für Sie in unseren FAQs zusammengestellt.
Sie haben weitere Fragen zu unserer Arbeit oder zum Spendenshop? Für Rückfragen, Anregungen oder technischen Support stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Immer auf dem Laufenden – mit dem AKM Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie jeden Monat über aktuelle Projekte und Themen aus der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München. Bewegende Familiengeschichten gehören ebenso dazu wie anstehende Termine, besondere Spendenaktionen oder News aus unseren Stiftungsbereichen. Zur Newsletter-Anmeldung geht’s hier.

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ARBEIT DURCH IHRE SPENDE.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben , zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Nicht lesbar? Text ändern? captcha txt

Suchen