Bedarfe und Bedürfnisse

Wenn ein Kind hier in München behandelt wird, welches möglicherweise bald verstirbt, so besteht der Wunsch, ja die Notwendigkeit, die Familie zusammenzuführen. Entweder kommt die Familie in die Klinik oder das Kind soll zuhause die letzten Tage verbringen. Die meisten unserer Familien wollen die letzten gemeinsamen Stunden mit ihrem schwerstkranken Kind zu Hause in Geborgenheit und vertrauter Umgebung verbringen. Die Atmosphäre und Ruhe in den eigenen vier Wänden ist für diese Familien in den Stunden des Abschiednehmens sehr wichtig. Da die Kinder im Endstadium ihrer Krankheit meist sehr schwach und empfindsam sind benötigt es hier fast immer einen professionellen Krankentransport. Wenn das Kind mit einem Krankentransport nachhause gebracht wird, belaufen sich die Kosten innerhalb von München auf ca. 700 Euro.

Diese Kosten tragen wir, als Stiftung AKM, komplett alleine.

Mit Ihrer Spende helfen Sie der Stiftung AKM diese Kosten nicht alleine tragen zu müssen und ermöglichen der betroffenen Familie eine Zusammenführung mit Ihrem schwerstkranken Kind. Helfen Sie gemeinsam oder alleine, wir freuen uns über jeden Cent der zusammen kommt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung von ganzem Herzen!

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Projects
Kontakt

Wenn Sie Fragen haben , zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Nicht lesbar? Text ändern? captcha txt

Suchen