Mit dem Flugzeug in den Europapark Rust

Mit dem Flugzeug in den Europapark Rust

Für die von uns betreuten Familien gab es im Rahmen unserer digitalen SommerFESTival-Woche 2020 jeden Tag wunderbare Preise zu gewinnen. Unsere Teilhabeorientierte Nachsorge machte sich vorab viele Gedanken und plante besondere Ausflüge und Erlebnisse, die im Rahmen der Hygienevorschriften auch umsetzbar sind. Dazu zählte auch ein Flug mit dem Flugzeug nach Rust samt Besuch im Freizeit- und Themenpark Rust für unsere GeschwisterKinder.

»Fliegen und einmal Achterbahn fahren … «

Der »Flug und Besuch des Europapark Rust« am 12. September 2020 war ein echtes Highlight für unsere GeschwisterKinder! Das Erlebnis begann am Flughafen Augsburg – dort startete das Flugzeug und brachte die glücklichen Gewinner nach Lahr. Am hiesigen Flughafen wartete bereits ein Sammeltaxi und brachte die Kinder direkt zum nahegelegenen Freizeit- und Themenpark Rust. Hier konnten sie sich einen Tag lang ins Vergnügen stürzen! Egal, für welche Attraktionen sie sich entschieden haben – es war ein unvergesslicher Tag. Begleitet wurden die Kinder von zwei Mitarbeiterinnen des AKM.

Den »Flug und Besuch des Europapark Rust« – ein Erlebnis, das für immer in Erinnerung bleibt, ermöglichte uns Christian Stock von der Firma Stockwerk. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle!

Unsere GeschwisterKinder über den (Aus-)Flug in den Europapark Rust

»Da war so viel Gutes, dass ich gar nicht weiß, womit ich anfangen soll …. Am besten fand ich das Voletarium, weil man da richtig das Gefühl hatte, dass man fliegt. Aber der richtige Flug mit Christian war noch toller. Vor allem, weil man so schöne Sachen von oben gesehen hat (die bayrischen Seen, das Zugspitzhaus, Schloss Neuschwanstein). «

Zitat M.G.

»Ich denk noch immer gern an den Tag, weil der Flug so toll war. Ich durfte als Copilot mitfliegen. Am besten hat mir im Europark die Wildwasserbahn gefallen. «

Zitat Ma.G.

»Ich fand die Wildwasserbahn und alle Achterbahnen toll. Und finde voll genial, dass Christian uns mit seinem Flugzeug mitgenommen hat. «

Zitat A.G.

»Es war richtig cool, richtig schön. Im Flugzeug hat man alles gesehen. Die Zugspitze war besonders toll zu sehen. Beim Rückflug war es dunkel, da hat man ganz viele Lichter gesehen. Der Pilot war sehr nett.«

Zitat L.K.

»Bluefire – es war sehr schön. Der Flug war spannend und man hat sich wie ein Prominenter gefühlt. Der Pilot hat uns viel erklärt, wie das Flugzeug funktioniert, welche Städte und Seen zu sehen sind. Es war super organisiert und es war lustig.«

Zitat F.K.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben , zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Nicht lesbar? Text ändern? captcha txt

Suchen