Neue AKM Botschafterin – Frontfrau der Band CLAIRE

Wir freuen uns eine neue Botschafterin der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München (AKM) begrüßen zu können.

Josie-Claire Bürkle, die Frontfrau der Band CLAIRE unterstützt uns als Botschafterin der Stiftung.  Die erfolgreiche Sängerin tourte dieses Jahr mit dem aktuellen Album „Tides“ durch ausverkaufte Hallen und war auf zahlreichen Festivals vertreten. Wir sind ganz besonders stolz, dass Josie uns voller Überzeugung unterstützt:

„Ich hatte immer das Glück mein Leben nach meinen Vorstellungen gestalten zu können, was ich nicht als selbstverständlich ansehe. Ich darf auf der Bühne stehen und meine Freude an der Musik teilen und bekomme so viel zurück. Ich versuche auch, aus Rückschlägen etwas Positives zu ziehen und bin im Allgemeinen der Meinung, dass eine positive Einstellung einen sehr weit bringen kann. Die Stiftung AKM verkörpert für mich diese positive Grundhaltung. „Nicht das Leben mit Tagen, sondern, die Tage mit Leben füllen“.

Ich kann mir nicht einmal vorstellen wie schwer der Alltag für die betroffenen Familien ist. Ich möchte helfen, dass noch mehr Familien die Chance bekommen, ihren Kindern dabei zu sehen zu können, wie sie ihr Leben trotz aller Einschränkungen nach ihren Vorstellungen gestalten. Ich möchte helfen, dass es für diese Familien jemanden gibt der Ihnen dabei zur Seite steht. Die Arbeit der Stiftung AKM sehe ich als unverzichtbar an und freue mich einer ihrer Botschafter zu sein. Bevor ich mich dieser Rolle angenommen habe, hatte ich selbst noch nie von dem Münchner Kinderhospiz gehört. Daran möchte ich etwas ändern, damit betroffene Familien wissen an wen sie sich wenden können und damit die Stiftung AKM noch mehr Bekanntheit erlangt.“

Bildmaterial:
Bildrechte – @Philipp Hamburger (Prortrait) und @Florian Bachmeier (Bühnenfoto)

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben , zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Nicht lesbar? Text ändern? captcha txt

Suchen